Suche

Aktuelle Meldungen


Aktuelle Studie: Fachkräftemangel in der Pflege spitzt sich zu

15. Juli 2019
Laut aktuellem AOK-Pflegereport 2019* besteht eine Lücke zwischen der Zahl der benötigten Pflegekräfte und dem tatsächlich vorhandenen Personal. Die AWO Weser-Ems als Anbieterin von Pflegedienstleistungen im gesamten nordwestlichen Niedersachsen hat wiederholt auf diesen Missstand hingewiesen und sieht sich durch die aktuelle Erhebung bestätigt. Konkret werden bis zum Jahr 2030 bundesweit rund 720.000 Pflegefachkräfte benötigt. Die AWO Weser-Ems fordert die Politik dringend auf, zügig wirkungsvolle Maßnahmen umzusetzen. Pflegenotstand ist deutlich spürbar
Der Fachkräftemangel bei Pfleger*innen hat sich in den letzten Jahren stetig verschärft. „Wir federn den Personalmangel in der Pflege durch ein aktives Recruiting so gut wie möglich ab“, betont Harald Groth, Vorstandsvorsitzender der AWO Weser-Ems. Allerdings  sei die Lage im ländlichen Raum im Bereich der ambulanten Pflege zum Teil so dramatisch, dass Anfragen von Pflegbedürftigen nicht bedient werden könnten. Man mache sich ... Ganze Meldung lesen

Weitere Meldungen

2019

Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019

2018

Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018

2017

Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017

2016

November 2016
September 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
Februar 2016
Januar 2016

2015

Dezember 2015
Oktober 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015