Aktuelle Meldungen


Pflegekassen in Niedersachsen unterwandern Sicherstellungsauftrag und sozialpolitische Grundsätze

19. März 2019
AWO Weser-Ems: Pflegekassen in Niedersachsen unterwandern Sicherstellungsauftrag und sozialpolitische Grundsätze   Oldenburg, 18. März 2019. Im niedersächsischen Pflegestreit weist die AWO die Kritik des Verbandes der Ersatzkassen (vdek Niedersachsen) zurück. Jörg Niemann als Geschäftsführer des vdek hatte den gemeinnützigen Trägern der Pflege in Nieder­sachsen vorgeworfen, nicht verhandlungsbereit zu sein. Eine kostendeckende ambulante Pflege sei nach Aussagen der Kassen durchaus möglich. „Die Aussage des vdek ist einfach unzutreffend“, so Dr Harald Groth, Vorsitzender der AWO Weser-Ems.   Dem widerspricht eine umfangreiche Untersuchung der Pflegeträger. So sei, trotz Einsparungen und effizienter Planung, nur ein Viertel aller Pflegedienste ohne Defizit zu betreiben. Die ambulante Pflege sei mittlerweile meist ein Zuschussgeschäft, das die Träger in finanzielle Nöte bringe. Daher seien allein in Niedersachsen aktuell mehr als 5.000 Arbeitsplätze in Gefahr. Zehntausende ... Ganze Meldung lesen

Weitere Meldungen

2019

März 2019
Februar 2019
Januar 2019

2018

Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018

2017

Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017

2016

November 2016
September 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
Februar 2016
Januar 2016

2015

Dezember 2015
Oktober 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015