Suche

AWZ Schortens – weiterer Test negativ


21. September 2020

Wie mitgeteilt, wurde am Freitag den 18. September bei einem Bewohner der Einrichtung das Coronavirus nachgewiesen. Die Person wurde deswegen umgehend auf die Isolierstation des Nordwest-Krankenhauses Sanderbusch verlegt, wo erneut ein Test auf das Virus erfolgt ist. Dieser Test konnte das Virus nicht mehr nachweisen, sodass die Person als genesen gilt. Die Person befindet sich dennoch weiterhin im NWK Sanderbusch und als weitere vorsorgliche Maßnahme wird erst nach einem erneuten negativen Test, die Rückverlegung in die Pflegeeinrichtung erfolgen.

Bis zum Vorliegen der Testergebnisse der Kontaktpersonen (Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen) hat das AWZ Schortens unter anderem entschieden, als vorsorgliche Maßnahme den Besuchs- und Aufnahmestopp aufrechtzuerhalten. Die Testergebnisse werden am Montag, 21. September erwartet. ​