Suche

Entwarnung im Altenwohnzentrum Norden Haus am Kolk


08. Oktober 2020

Im Zuge des bestätigten Corona-Falls einer Mitarbeiter*in des Altenwohnzentrums Haus am Kolk in Norden haben sich weitere Verdachtsfälle nicht bestätigt. Das örtliche Gesundheitsamt hatte in den vergangenen Tagen alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des betreffenden Wohnbereichs getestet.
„Wir sind sehr erleichtert und froh, dass alle Befunde negativ sind und es den Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen gut geht“, so Elke Göken, Pflegedienstleistung der Einrichtung.