Suche

Corona-Krise: Kur- und Reha-Einrichtungen


19. März 2020

Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mit einer fachaufsichtlichen Weisung weitere Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus beschlossen.

Worum geht es?
Das Ministerium hat beschlossen, dass Kureinrichtungen ab sofort die Beherbergung von Personen untersagt wird.
Dies betrifft unsere Rehaklinik Werscherberg und die Mutter-Kind-Klinik Lotte-Lemke-Haus.
Diese Weisung gilt ab sofort bis zum 18. April 2020.

Was bedeutet das?
Aufgrund dieser Anordnung und zum Wohl unserer Kurgäste müssen wir alle Maßnahmen in der Rehaklinik Werscherberg und der Mutter-Kind-Klinik Lotte-Lemke-Haus absagen.

Alle Patient*innen, die aktuell für eine Aufnahme vorgesehen sind, informieren wir umgehend. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Ersatztermin.
Wir bedauern diese Situation sehr und bitten um Verständnis für die Maßnahme zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus.

Bei Rückfragen stehen die Kolleg*innen in der Einrichtung vor Ort gern zur Verfügung.