Suche

Corona-Verdachtsfall bestätigt


13. Oktober 2020

Am 12. Oktober hat sich bei einer Mitarbeiter*in der AWO Wohnanlage am Schölerberg in Osnabrück ein Verdachtsfall auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) bestätigt. So wurde eine Mitarbeiter*in positiv getestet und befindet sich in häuslicher Quarantäne – es geht der betreffenden Person den Umständen entsprechend gut. 

Ferner wurden vom Gesundheitsamt Quarantäne-Verordnungen für sieben Kontakt-Personen erlassen. Zwei Bewohner*innen der Einrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen befinden sich vor Ort in Quarantäne.

Gesundheitsamt führt weitere Tests durch

Aktuell steht das Gesundheitsamt  mit dem Einrichtungsleiter im Austausch, um die Infektionskette zu ermitteln und zu unterbrechen. Im Zuge der Präventionsmaßnahmen zum Schutz der Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen führte das Gesundheitsamt bereits 33 Testungen auf COVID-19 bei diesen Personengruppen durch. Die Ergebnisse werden zeitnah erwartet.

Vonseiten der AWO Weser-Ems wurden Mitarbeiter*innen und Klient*innen informiert und umfassende Vorsichtsmaßnahmen eingeleitet.