Suche

AWO Tagespflege in Nordhorn öffnet wieder


29. Mai 2020

Einrichtung nimmt eingeschränkten Betrieb nach Pfingsten auf

Viele Gäste der AWO Tagespflege Nordhorn haben auf diese Nachricht gewartet: Ab dem 2. Juni öffnet die Tagespflegeeinrichtung wieder. Das teilstationäre Betreuungsangebot für ältere und pflegebedürftige Menschen, die in ihrem Alltag Unterstützung benötigen, startet mit 50 Prozent der normalen Plätze. Konkret werden sechs Tagespflegeplätze angeboten.

Entsprechend der behördlichen Vorgaben hat die Einrichtung ein umfassendes Hygiene-Konzept in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt entwickelt, zum Schutz vor dem Corona-Virus.
„Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen steht für uns an erster Stelle“, stellt Einrichtungsleiterin Gerlinde Gosink von der AWO Tagespflege Nordhorn klar. „Wir haben etwa feste Teams gebildet, nehmen ein Fieber-Srceening vor, es wird zudem strikt auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen geachtet sowie auf das Tragen von Mund-Nasenschutz-Masken.“
„Wir freuen uns sehr, dass wir nach Pfingsten für unsere Gäste wieder da sind“, betont Gosink. „Die Pause haben wir etwa genutzt, um uns Aktivitäten auszudenken, die auch vor dem Hintergrund der Corona-Abstandsregelungen gut funktionieren und unseren Gästen Freude bereiten.“

Weitere Fragen beantwortet das Team der AWO Tagespflege Nordhorn unter folgender Telefonnummer 0 59 21/8 34 23 20 gern.