Suche

Jubiläum AWO Kita Schulstraße


05. Oktober 2020

Erweiterung zum Geburtstag fertiggestellt/ künftig mit zwei Krippengruppen

Modern, kleinkindergerecht und super zum Toben – so lautete die Einschätzung der Kinder, Eltern und der Mitarbeiter*innen zum Erweiterungsbau der AWO KiTA Schulstraße. Anlässlich des 48. Geburtstags der bestens etablierten KiTA im Oldenburger Ortsteil Osternburg findet am 06.10.2020, um 15:30 Uhr die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten und damit der zweiten Krippengruppe statt. Angekündigt haben sich Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann sowie Vertreter*innen der AWO Weser-Ems.

Die jetzt fertiggestellte Erweiterung der Einrichtung bietet neben den bestehenden drei Kindergartengruppen nun Platz für eine zweite Krippengruppe.

Krippen- und Kindergartengruppen finden in der Schulstraße gemeinsam Platz unter einem Dach. Hierdurch ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für übergreifende pädagogische Konzepte, von denen alle, KiTA- wie Krippenkinder, profitieren können.

„Für die 98 Kinder, die hier täglich von fast 30 Mitarbeitenden betreut werden, bedeutet dies einen nahtlosen Übergang zwischen den beiden Angeboten. Die Begleitung der Kleinen in jedem Abschnitt der (früh-)kindlichen Bildung ist für die AWO elementar. So können wir bei der Realisierung von Bildungschancen tatkräftige Hilfe leisten“, so Dr. Lothar Knippert, Stellvertretender Vorsitzender des AWO Bezirksverbandes Weser-Ems e. V.