Suche

AWO fordert Aufwertung sozialer Berufe


19. Juni 2020

Dr. Harald Groth, Vorsitzender der AWO Weser-Ems, im Videointerview 

Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig der soziale Sektor und insbesondere auch die pflegerischen Dienste für die Gesellschaft sind.
Im Video-Interview geht Dr. Groth unter anderem auf das viel beachtete Rothgang-Buscher Gutachten der Universität Bremen ein. Dieses zeigt, dass der tatsächliche Personalbedarf in der Pflege weit höher ist als die momentane Personalausstattung - wenn man gute Arbeitsbedingungen und flächendeckend hohe Qualität in der Pflege realisieren will. Entsprechend fordert die AWO Weser-Ems die Politik zum raschen und effektiven Handeln auf.