Hort Hundsmühlen



Bei uns sind alle Kinder herzlich willkommen - egal, von welcher Herkunft oder Konfession. Das ist schon in den Grundwerten der AWO verankert. Wir fördern und leben Integration und Toleranz.

Lernen, spielen, turnen, backen, Hausaufgaben machen, Ausflüge und vieles mehr - das bieten wir Ihren Kindern in unserem Hort.

Nach dem Unterrichtsende bieten wir Schulkindern bis zur vierten Klasse eine liebevolle und wertschätzende Betreuung. Bei uns steht Ihr Kind mit seiner individuellen Persönlichkeit, den eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Es gestaltet seine Freizeit in einer sozialen Gemeinschaft.

Ihr Kind lernt Selbstständigkeit

Bei allen Entscheidungen im Hortalltag sollen Ihre Kinder mitentscheiden. Viele Aktivitäten wie backen, basteln, Verkehrserziehung, Ausflüge und Feste planen wir gemeinsam mit den Kindern.

Wenn Ihre Kinder Hausaufgaben machen, sorgen wir für eine ruhige Arbeitsatmosphäre. Die Kinder lernen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit zu Einzel- und Gruppenarbeit.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erziehung und bieten Ihren Kindern eine Vielzahl an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die aktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist Voraussetzung für eine gemeinsame Unterstützung und Förderung Ihrer Kinder. Nur im Austausch mit Ihnen können wir Ihr Kind individuell, situationsorientiert und kompetent begleiten.

Bildergalerie

Hort Hundsmühlen

Rosenallee 9
26203 Wardenburg
Tel. 04 41/36 13 20 56
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner