Leistungsbewertung



Leistungsüberprüfungen und -bewertungen sind durch die Vorgaben des Kultusministeriums festgelegt und unumgänglich. Grundsätzlich berücksichtigen wir dabei die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen unserer Schülerinnen und Schüler und bewerten Lernfortschritte und Lernleistungen möglichst individuell.

Jeder Schüler ist in seinem Lernverhalten ganz individuell. Deshalb gibt es auch keine kurzfristigen, verbindlichen Lernziele für alle, sondern wir gehen auf jeden einzelnen ein und bewerten die Lernfortschritte und Lernleistungen individuell.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten neben ihrem Zeugnis einen ausführlichen Lern- und Entwicklungsbericht, in dem auf Grundlage individueller Lernziele der Lernprozess beschrieben, Hilfen und Fördermaßnahmen dargestellt und deren Erfolg bewertet werden.

Durch die detaillierte Beschreibung der Lernfortschritte und der noch zu erreichenden Ziele, erfahren die Schülerinnen und Schüler Anerkennung, Wertschätzung und Bestätigung ihres Tuns und werden gleichzeitig motiviert, die nächsten Schritte zu gehen.

Darüber hinaus werden Selbstwertgefühl, Vertrauen in das eigene Leistungsvermögen und eine realistische Selbsteinschätzung gefördert.

Werscherbergschule Förderschule Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung

Marie-Juchacz-Straße
49143 Bissendorf
Tel. 0 54 02/4 05 50
Fax 0 54 02/4 05 94
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner