Hörbehindertengruppe



In unserer Hörbehindertengruppe werden acht Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren, die bei mittel- bis hochgradiger Hörstörung mit Hörgeräten oder CI-Systemen versorgt sind, mit einer umfassenden Komplexleistung behandelt und gefördert.

Unserer Gruppe stehen eigene Räumlichkeiten zur Verfügung: Eine Wohnküche, ein Spielzimmer mit verschiedenen Erlebnisbereichen, eine Garderobe sowie ein Waschraum und Toiletten.

Die Turnhalle, die Therapieräume und der Spielplatz auf dem Außengelände werden gemeinsam mit den Sprachheilgruppen und der Integrationsgruppe genutzt.

Methoden und Prinzipien unserer Arbeit

Um den Kindern trotz ihrer eingeschränkten Hör- und Sprachkompetenzen eine aktive Teilnahme am Gruppenleben zu ermöglichen, setzen wir verschiedene unterstützende Methoden und Prinzipien ein:

  • einen deutlich gegliederten, übersichtlichen Tagesablauf
  • verschiedene Formen der Visualisierung
  • Wochenendblätter und Erlebnistagebücher
  • einen Morgenkreis mit ritualisierten und offenen Anteilen sowie
  • lautsprachbegleitende Gebärden

Impressionen eines Tages in der Hörbehindertengruppe

Weiterführende Informationen

»FAQ«
Häufig gestellte Fragen und Antworten

Sprachheilkindergarten Aurich mit Hörbehindertengruppe und Integrationsgruppe

Lazarettweg 8
26603 Aurich
Tel. 0 49 41/9 90 30
Fax 0 49 41/24 85
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner