Unsere Einrichtung



Ein familiäres Miteinander und die Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen in alle sie betreffenden Dinge des Alltags sind für uns besonders wichtig.

In unseren Wohngruppen leben jeweils acht Kinder und Jugendliche zusammen. Jeder hat ein Einzelzimmer, das individuell gestaltet werden kann. Das weitere Gelände bietet viele Möglichkeiten für eine attraktive Freizeitgestaltung:

Terrasse, Garten, Spielplätze, Sporthalle, Schwimmbecken, Beachvolleyballplatz, Kletterwand u. v. m. Hier können die Kinder und Jugendlichen sich bewegen, Spaß haben und den notwendigen Schutzraum und viele Entfaltungsmöglichkeiten für ihre weitere Entwicklung finden.

Eingang

Die Schule

Die Werscherbergschule befindet sich auf demselben Gelände wie die Wohngruppen. Sie ist eine staatlich anerkannte Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung. In kleinen Klassen und Lerngruppen werden die Kinder und Jugendlichen wieder an den Schulbesuch herangeführt und lernen, ihre Defizite und Schwierigkeiten im Schulalltag zu überwinden.

Die therapeutische Unterstützung für jedes Kind ist ein zentraler Bestandteil unserer stationären Jugendhilfe. Auf der Grundlage eines systemischen Ansatzes wird jedes Kind individuell begleitet und gefördert.

Therapie

Einzeltherapie, Gruppentherapie, Psychodrama, Familientherapie, Systemische Therapie – für jedes Kind wird eine individuelle Planung gemacht.

Die verschiedenen Angebote sind eng mit dem pädagogischen Alltag und den Strukturen innerhalb der Einrichtung sowie mit dem Herkunftssystem abgestimmt.

Bildergalerie

Heilpädagogisch-Therapeutische Einrichtung Werscherberg

Marie-Juchacz-Straße 1-2
49143 Bissendorf
Tel. 0 54 02/4 05 88
Fax 0 54 02/4 05 90
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner