Neue Schritte wagen!


Heilpädagogisch-Therapeutische Einrichtung Werscherberg



In unserer Jugendhilfe-Einrichtung werden Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren intensiv pädagogisch und therapeutisch betreut und gefördert.

Als stationäre Einrichtung der freien Jugendhilfe bieten wir den Kindern und Jugendlichen einen Platz in einer unserer familiären Wohngruppen mit jeweils 8 Kindern und die Möglichkeit zur individuellen Beschulung: Entweder in einer Regelschule oder in unserer Schule, der Werscherbergschule.

Die Wohngruppen der therapeutischen Jugendhilfe Werscherberg befinden sich in landschaftlich schöner Umgebung in der Gemeinde Bissendorf - 12 km von der Stadt Osnabrück entfernt.

Wer kann zu uns kommen?

Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten, die eine intensive pädagogische und therapeutische Unterstützung brauchen. Häufig sind sie vorher bereits in der Kinder- und Jugendpsychiatrie gewesen und haben erfahren, dass ambulante Hilfen nicht ausreichen.

Das Ziel unserer Arbeit

Die Kinder und Jugendlichen werden umfassend in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt und gefördert, damit sie wieder besser am alltäglichen Miteinander in Schule und Familie teilnehmen können. Wann immer möglich, kehren sie nach dem stationären Aufenthalt bei uns wieder in ihre Familien zurück. Damit das gelingen kann, arbeiten alle zusammen: Kinder, Jugendliche, Familie, Eltern, Lehrer, Betreuer und Therapeuten.

Heilpädagogisch-Therapeutische Einrichtung Werscherberg

Marie-Juchacz-Straße 1-2
49143 Bissendorf
Tel. 0 54 02/4 05 88
Fax 0 54 02/4 05 90
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner