Suche

Impressionen aus dem Jahr 2022



Graffitiworkshop

In der Woche vom 25. bis 29. Juli ging es im AWO Sprachheilzentrum Wilhelmshaven ziemlich bunt zu. Neun Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren durften sich unter Anleitung von chekONE, einem Graffitkünstler aus Wilhelmshaven, als Graffitisprayer versuchen.
Das Angebot wurde durch die Projektförderung Begegnung, Kultur und Sport der Aktion Mensch ermöglicht.
Nach einem schmackhaften Frühstück wurde theoretisches Wissen vermittelt. Begriffe aus der Graffitikunst wie Block, Tag, Cap, Can, Characters und viele mehr waren den meisten Teilnehmer*innen völlig fremd und wurden gerne in den Wortschatz mit aufgenommen. Nach der Theorieeinheit wurden die ersten Motive entworfen und mit Bleistift zu Papier gebracht um diese dann mit Blocks, Inlines, Outlines und Farbe zu bearbeiten. Wer viel neues lernt und arbeitet muss auch mal eine Pause machen. Der Erlebnispark mit Seilbahn, Riesenwippe, Schaukeln, Niedrigseilgarten und Gemüseacker bot die perfekte Möglichkeit um sich zwischendurch eine Auszeit zu nehmen. Unter Anleitung der Erlebnispädagogin wurden einige Teamspiele durchgeführt. Am dritten Tag ging es dann an die Container. Mit viel Spaß, Kreativität und Konzentration wurden die Motive vom Papier auf die Container übertragen. Im Zuge einer kleinen Ausstellung konnten die Teilnehmer*innen ihren Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden stolz die individuellen Kunstwerke vorstellen und den Workshop in angemessenem Rahmen beenden.
Insgesamt waren Eltern und Kinder mehr als zufrieden und freuen sich schon jetzt auf weitere Angebote.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem Künstler chekONE.

Sprachheilzentrum mit Sprachheilkindergarten Wilhelmshaven

Masurenstraße 17
26388 Wilhelmshaven
Tel. 0 44 21/91 30 10
Fax 0 44 21/5 10 19
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner
powered by webEdition CMS