Impressionen aus dem Jahr 2017



Wir bilden Sätze

Manchmal ist es gar nicht so einfach Sätze zu bilden. Es gibt so viele Wörter, aber in welcher Reihenfolge müssen wir sie sagen?  Heißt es „Mama Essen kocht“, „Mama kocht Essen“ oder „Essen Mama kocht“?
In der Logo üben wir die Wörter in die richtige Reihenfolge zu setzen. Hierbei achten wir darauf, dass wir erst die Person nennen (Mama, Opa, der Junge) und dann das Verb (das was man macht: laufen, rennen, springen, etc.), zum Beispiel: Der Junge läuft, das Mädchen springt, die Mama schläft, etc.

Wir üben das "L"

Marco, die Handpuppe, zeigt dem Kind wo das Geräusch "L" im Mund gebildet wird. Dieses wird vor dem Spiegel geübt, damit das Kind sich selbst sehen kann.  Im Vorfeld haben wir mit den Spatelübungen die Zunge gestärkt. Jetzt kann sich die Zunge zum Knubbel (direkt hinter den Schneidezähnen) hochbewegen und das "L" korrekt bilden.
Wichtig sind auch die Spiele im auditiven Bereich. Das Kind soll wahrnehmen wo der Laut "L" sich im Wort befindet. Es soll heraushören ob es ein "L" oder ein "N" hört, zum Beispiel „Hörst du in Lampe das "L"? Hörst du in Nase ein "L"?“ Wenn diese Übungen gut gelingen, beginnt das Kind selbst das "L" zu bilden. Erst nur den Laut, dann Silben, dann Wörter und Sätze und zum Schluss in der spontanen Sprache.

Karneval im Sprachheilkindergarten Emlichheim

Nachdem wir den Winter mit ein paar Schneetagen erleben durften, freuten wir uns sehr auf das Karnevalsfest.
Für den Rosenmontag  haben wir unser Zimmer mit vielen bunten und lustigen Sachen geschmückt.
Bei einer Klatsch-  und Murmeltechnik konnten wir bunte Farben ausprobieren. Mit selbstgebastelten Rasseln haben wir lustige Lieder gesungen und dazu getanzt.
Aber das „Highlight“ an diesem Tag war, dass wir alle verkleidet in den Kindergarten kommen durften. So waren wir als Anna und Elsa oder Rennfahrer und Polizisten verkleidet. Wir stellten uns bei einer großen Modenschau gegenseitig vor. Das war ein großer Spaß!

Schnee gezaubert!

Bei uns liegt nicht nur draußen Schnee, gemeinsam mit den Kindern haben wir eigenen Schnee hergestellt. Aus dem Schnee kann man kleine Schneebälle oder einen kleinen Schneemann bauen. Hierbei werden verschiedene Wahrnehmungsbereiche angesprochen.

Das Rezept für Zuhause:

1Fl. Rasierschaum
2P. Speisestärke
alles vermischen        

Logopädie

In der Logopädie machen wir Übungen zur Kräftigung der Mundmuskulatur und zur Verbesserung der Sprechmotorik. Das macht Spaß!!!

Sprachheilkindergarten Emlichheim

Haselaarweg 35-37
49824 Emlichheim
Tel. 0 59 43/19 96
Fax 0 59 43/91 44 22
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner