Suche

Aktuelles aus dem Jahr 2020



Herbstkränze basteln

Am 17. September fand im AWO Wohnpark Pewsum das alljährliche Basteln der Herbstkränze statt. Die Senior*innen freuten sich über gemeinsame Unterhaltungen und hängten die Kränze direkt nach der Veranstaltung in ihren Zimmern oder an Türen gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen auf. „Das müssen wir unbedingt bald wieder machen.“ sind sich am Ende alle einig!

Bildergalerie

Chor

Das erste Mal in der Corona-Zeit durfte im AWO Wohnpark Pewsum an der frischen Luft  im schönen Innenhof wieder im Chor gesungen werden. Alle Teilnehmer, bestehend aus Mitarbeiter*innen und Senioren, freuten sich und es wurden begeistert ostfriesische Lieder, Shantys sowie Volkslieder angestimmt. Die engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterin Klara Murra stellt für jedes Treffen einen Liederkatalog zusammen.

Selbstgebackene Kekse

Am 30. Juni gab es für alle Bewohner*innen selbstgebackene Kekse, die alle liebevoll verpackt wurden. Lisa Schütte backt leidenschaftlich gerne und wollte allen Bewohnern*innen eine Freude machen. Unterstützt wurde sie dabei von unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin Klara Murra. Alle Bewohner*innen bedanken sich herzlich und lassen es sich schmecken.

100. Geburtstag von Wiardine Röpkes

Am 15. Juni ist unsere Bewohnerin Wiardine Röpkes sagenhafte 100 Jahre alt geworden. Sie hat sich sehr gefreut, dass sie ihren Geburtstag in kleinem Kreis auf der Terrasse feiern konnte. 
Unsere Bewohnerin erzählt immer gern von ihren Erinnerungen. Vor allem vom Leben auf dem Land als junge Frau aber auch von der beschwerlichen Zeit des Zweiten Weltkrieges. Sie hat die meiste Zeit ihres Lebens in der Krummhörn verbracht, vor allem in Upleward, wo sie gemeinsam mit ihrem Mann lebte. Fünf Kinder hat sie geboren, vier Mädchen und einen Jungen. In ihrer Freizeit singt sie besonders gerne altbekannte Lieder, wobei sie die Texte auch heute noch auswendig kennt. 
Wir gratulieren ihr herzlich zum Geburtstag und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Ostfriesenkiesel

In unserem Wohnpark Pewsum hat unser Bewohner Werner Leggeri fleißig einige Ostfriesenkiesel angefertigt und bemalt. Die Steine müssen nur noch ausgesetzt werden und bereiten hoffentlich anderen Menschen genau so viel Freude wie uns.

Bildergalerie

Rosenmontag

Im AWO Wohnpark Pewsum wurde kräftig Fasching gefeiert. Für Musik sorgten die Deichmusikanten aus Upleward und es gab noch eine kleine Verlosung. Auf dem Gruppenfoto sind unsere Mitarbeiter*innen aus Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung zu sehen, die gestern auf dem Faschingsfest dafür gesorgt haben, dass unsere Bewohner*innen viel Spaß hatten.

Bildergalerie

Chorsingen

Jeden Donnerstagnachmittag findet im AWO Wohnpark Pewsum gemeinsames Singen statt. Ins Leben gerufen hat das beliebte Beschäftigungsangebot unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Klara Murra vor 6 Jahren, die mit großem Engagement den Chor leitet. Es ist mittlerweile schon eine Tradition, dass der Chor auf jedem Fest einen Auftritt hat.

Fünf-Tage-Woche für Pflegefachkräfte im Wohnpark Pewsum

Zum 01.01.2020 hat die AWO Weser-Ems im Rahmen einer Betriebsvereinbarung die fünf-Tage-Woche für Mitarbeiter*innen im Pflegebereich für den Wohnpark Pewsum beschlossen. Mit der fünf-Tage-Woche für Pflegfachkräfte geht die AWO einen weiteren innovativen Schritt, um den Pflegberuf für Arbeitnehmer*innen attraktiver zu gestalten.

AWO Wohnpark Pewsum

Manningastraße 4
26736 Krummhörn
Tel. 0 49 23/91 05-0
Fax 0 49 23/91 05-250
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner