Suche

Aktuelles aus dem Jahr 2019



Unser FSJler Dennis Assmann

Seit August 2019 hat die Betreuung im AWO Wohnpark Pewsum tatkräftige Unterstützung von Dennis Assmann, der ein FSJ bei uns absolviert. Er liebt es mit Menschen zu arbeiten und ist bei Bewohner*innen sowie bei Mitarbeiter*innen durch seine aufgeschlossene und hilfsbereite Art gleichermaßen beliebt. Er selbst sagt, er habe bisher viel neues lernen können z. B. mit Unterstützung der Bewohner*innen, wie man Kuchen backt. Außerdem macht es ihm Spaß bei den Betreuungsangeboten ins Gespräch mit den Bewohner*innen zu kommen. Dennis möchte nächstes Jahr deshalb die Ausbildung zur Betreuungskraft absolvieren.

Freitags ist Fischtag im Wohnpark Pewsum

Jeden Freitag ist Fischtag im AWO Wohnpark Pewsum. Es wird in der hauseigenen Küche jeden Tag frisch gekocht. Sonntags gibt es regelmäßig einen besonderen Braten. Besonders beliebt sind aber nach wie vor ostfriesische Gerichte, wie Grünkohl mit Pinkel und Schnippelbohnen. Heute präsentiert unser Koch Patrick Osterloh seinen Rotbarschfilet, der mit Speck und Zwiebeln sowie Salzkartoffeln und Salat serviert wird.

Vorher wird von unseren Hauswirtschaftkräften (hier Mathilde Ites Hohenstein und Simon Klüver) fleißig im Speisesaal und in den Wohnküchen eingedeckt.

Mittwochs ist Backtag

Jeden Mittwochvormittag ist Backtag im Wohnpark Pewsum. Diesen Mittwoch gab es einen tollen Kirschkuchen vom Blech, der mit den Bewohner*innen in den Wohnküchen gebacken wurde. Das ganze Haus duftete herrlich! Nachmittags wurde noch Sahne dazu geschlagen und der Kuchen gemeinsam zur Teerunde verspeist.

Neues Projekt "Jung trifft Alt"

Jeden Dienstagnachmittag gibt es im AWO Wohnpark Pewsum nun das Projekt „Jung trifft Alt“ gemeinsam mit der IGS Pewsum.

Dabei sind sechs interessierte Schüler*innen der 5. und 6. Klasse, die ihre Fachlernzeit bei uns absolvieren. Gestern wurde z. B. ein Schokokuchen gemeinsam im Speisesaal gebacken. Dabei wurden Erfahrungen ausgetauscht: Zum einen das Backen, wie es unsere Bewohner*innen kennen und die Schüler*innen erzählten, wie heute bei ihnen zu Hause gebacken wird. Dabei haben alle festgestellt, dass die Unterschiede gar nicht so groß sind. Unsere Bewohnerin zeigte außerdem ihre stolze Sammlung von Rezepten, welche sie über die Jahre gesammelt und aufgeschrieben hat.

Maibaum

Die Rosen für unseren tollen Maibaum wurden in wochenlanger Bastelarbeit von den Mitarbeiter*innen zusammen mit den Bewohner*innen angefertigt.

Am 30. April 2019 haben sich die Bewohner*innen mit den Sportplatzknoijers (Shantychor aus Pewsum) und einer Grillwurst dazu köstlich amüsiert.

AWO Wohnpark Pewsum

Manningastraße 4
26736 Krummhörn
Tel. 0 49 23/91 05-0
Fax 0 49 23/91 05-250
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner