Aktuelles aus dem 2. Halbjahr 2018



Italienisches Sommerfeeling im Herbst

Zur Freude vieler Bewohner*innen konnten am Donnerstag, den 08. November 2018 im Pauline-Ahlsdorff-Haus zahlreiche Kugeln Eis kostenfrei verteilt und verspeist werden. Dank einer Spende des Eiscafes "Venezia zur alten Post", verwandelte sich der Speisesaal kurzerhand zur Eisdiele. Die Betreuungsmitarbeiter*innen des Hauses sorgten ebenfalls dafür, dass auch die immobilen Bewohner*innen in den Genuss der kalten Köstlichkeit kommen konnten.

Herbstfest und Tag der offenen Tür 2018

Am 21. Oktober 2018 war es soweit, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr wurde zum Herbstfest und Tag der offenen Tür geladen.

Diverse Auftritte und Aussteller waren, wie beispielweise die Firma Gebauer, in begleitender und beratender Funktion tätig. Es wurden Hilfsmittel zur Fortbewegung vorgestellt, die auch direkt in einem Parcour gestestet werden konnten. Die St. Willehad Apotheke war mit einem Glücksrad vor Ort, bot Blutdruck- und Blutzuckermessungen sowie beratende Tätigkeiten an. Auch ein Physiotherapeut begleitete die Veranstaltung und betreute die Bewohner*innen unter therapeutischer Anleitung bei der Benutzung eines Therapie- und Trainingsgeräts. 

Die Stepptanzgruppe Dunse und eine friesische Volkstanzgruppe führte tolle Tänze mit tollen Kostümen auf und unterhielten die anwesenden Besucher*innen. Sehr gelungene Auftritte! Ebenso ein großes Dankeschön an den Chor Stella Polaris der die musikalische Begleitung übernahm. 

Es war ein rundum gelungener Tag. 

Bildergalerie

Wochenmarktbesuch

Am 19. Oktober 2018 unternahm die Betreuungskraft Gabi Batterham mit den Bewohner*innen und zwei FSJ-lerinnen einen Ausflug zum Wochenmarkt.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden Äpfel und Nektarinen eingekauft, die bei der nächstbesten Pause sogleich verspeist wurden. Alle beteiligten freuen sich schon auf das nächste Mal.

Alltagsorientiertes Training

An einem schönen Herbsttag haben die Mitarbeiter*innen mit den Bewohner*innen ein alltagsorientiertes Training durch die Stadt durchgeführt - dabei durften die beiden Hunde Lord und Cuba natürlich nicht fehlen.  

"Popcorn-Futtern" im Pauline-Ahlsdorff-Haus

Am 10. Oktober 2018 waren viele Bewohner*innen der Einladung zum  „Popcorn-Futtern“ gefolgt. Die Betreuungsmitarbeiterin Angelika Martens bereitete – bei herrlichstem Wetter – an einer schön anzusehenden Popcorn-Maschine den leckeren „Puff-Mais“ zu. Der verführerische Duft lockte immer mehr Menschen an, sodass sich bald lange Schlangen bildeten.  

Bastelrunde im Pauline-Ahlsdorff-Haus

Wie schön herbstlich unser Pauline-Ahlsdorff-Haus in Wilhelmshaven dekoriert ist, haben wir Euch ja schon gezeigt. 

Wusstet ihr, dass hier und in unseren anderen Wohn- und Pflegeeinrichtungen die Bewohner*innen einen Großteil der Deko selbst gebastelt haben?  

Tierischer Besuch

Hund Lord ist spielend unterwegs mit Bewohnerin Erika.

Basteln mit Frau Reimnitz

Ein besonderes Jubiläum feierte Frau Eva Reimnitz im Pauline-Ahlsdorf-Haus. Seit 2008 ist sie dort ehrenamtlich tätig und leitet die Bastelgruppe. Am 11. September war es nun das 200. Mal, dass Sie und Ihre Helfer*innen gemeinsam mit den Bewohner*innen eifrig am Basteln waren. Herr Ralph Grimberg (PDL und stell. EL) bedankte sich im Namen des Pauline-Ahlsdorff-Hauses für ihr jahrelanges Engagement mit einem Blumenstrauß.

Bildunterschrift: von rechts nach links Eva Reimnitz, Ralph Grimberg, Helga Bohlken und Christel Schmidt

Barrierefreier Strandkorb - Förderung durch Lotterie Glücksspirale

Einrichtungsleiterin Christiane Kohlenbach-Pajonk und die Bewohner*innen des Pauline-Ahlsdorff-Hauses freuen sich über die Anschaffung eines generationsübergreifenden und barrierefreien Strandkorbes. Das Verweilen in einem Strandkorb gehört an der Nordseeküste für viele Einheimische und Urlauber*innen in den Sommermonaten einfach dazu. Unser Altenwohnzentrum befindet sich zwar in unmittelbarer Nähe zum Wasser, jedoch sind konventionelle Strandkörbe nicht für alle Menschen geeignet. Vornehmlich Menschen mit einem Handicap, welche auf Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind, finden in einem Strandkorb keinen Platz mehr bzw. der Aufenthalt darin gestaltet sich äußerst schwierig. Diesem Problem haben wir nun mit tatkräftiger Unterstützung der Lotterie Glücksspirale entgegenwirken können. Der barrierefreie Strandkorb passt sich optimal an die Gegebenheiten unseres Brunnenplatzes an und bietet einen wind- und sonnengeschützten Platz zum Verweilen und Schwelgen in Erinnerungen.

Sommerfest 2018

Am 17. August 2018 fand das alljährliche Sommerfest im Pauline-Ahlsdorff-Haus statt. Die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Haus feierten ein tolles Fest ganz im Zeichen der 1970er Jahre. Besondere Highlights stellten neben den zahlreichen Leckereien, Kleinkunst-Ausstellern, der Shanty-Chor Stella Polaris sowie die Vorführung der AWO Nordsee Sportgruppe dar. Bedanken möchten wir uns bei allen, die mit uns ein gelungenes Fest gefeiert haben. Ein besonderer Dank gilt allen Ehrenamtlichen und den Mitarbeiter*innen des Hauses die dazu beigetragen haben, dass unsere Bewohner*innen und Gäste eine schöne Veranstaltung hatten.

Bildergalerie

Kreativangebot BASTELN

Am 31.07. haben unsere Bewohner*innen mit einigen Mitarbeiter*innen gebastelt. Alle hatten viel Spaß!

Neue Auszubildende und FSJlerin im Pauline

Der erste Arbeitstag im Pauline-Ahlsdorff-Haus begann für die acht Auszubildenden in der Pflege bzw. für die FSJlerin mit einem Begrüßungsfrühstück, an dem ebenfalls Pflegedienst-, Wohnbereichs- und Praxisanleitungen teilnahmen. Einrichtungsleitung Christiane Kohlenbach-Pajonk wünschte den neuen Mitarbeiter*innen eine gute und erfolgreiche Ausbildungszeit, sowie zwei tolle Tage beim AWO-Azubi-Treffen in Rastede am 07. und 08. August.

Die Ausbildung zur staatlich anerkannten examinierten Altenpflegerin begannen Pauline Aschenbrenner, Feyza Erdogani, Celine Hohnholz, Christina Krüger, Saskia Plöger, Leah Popken, Jennifer Rabe und Franziska Strauß. Jasmina Gröhe begann ihr FSJ im Bereich Betreuung.

Dankeschönfrühstück für Absolvent*innen

Am 30. Juli 2018 fand im Pauline-Ahlsdorff-Haus ein Dankeschönfrühstück für fünf Absolvent*innen der Abschlussklasse der Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin statt. Einrichtungsleiterin Christiane Kohlenbach-Pajonk sowie die Pflegedienstleitungen und Praxisanleiter bedankten sich für den Einsatz und Engagement in den letzten drei Jahren. Natürlich freuen sich alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen im Pauline, die fünf neuen Fachkräfte in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Impressionen aus dem geronto-psychiatrischen Bereich

Kreativangebot

Am 11. Juli fand im Rahmen unseres Kreativangebotes wieder unsere Mittwochs-Malgruppe statt. Die Bewohner*innen hatten eine Menge Spaß und schöne Kunstwerke sind zustande gekommen.

Bildergalerie

Sommerfest

Im Rahmen der AWO Aktionswoche gestaltete das "Pauline" gemeinsam mit den AWO Altenwohnzentren in Jever und Schortens sowie AWOsano in Burhave und Schillig das Sommerfest des AWO Sprachheilzentrums in Wilhelmshaven. Das Motto des Festes lautete  „eine Reise um die Welt“ und das "Pauline" beteiligte sich mit exotischen Cocktails aus der Karibik. Die Gäste waren von den Getränken, ob mit oder ohne Alkohol, begeistert.

Altenwohnzentrum Pauline-Ahlsdorff-Haus

Rheinstraße 106
26382 Wilhelmshaven
Tel. 0 44 21/94 30
Fax 0 44 21/94 32 80
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner