Suche

Impressionen 2019



Projekt „LebensWERTE – aktiv-bewusst-lebendig“

Mit dem Projekt „LebensWERTE – aktiv-bewusst-lebendig“ startet eine Fortbildungsreihe im AWZ Norden, in der ein Vielzahl von Themen zur Qualitätsverbesserung behandelt werden. Die Mitarbeiterschaft wird in den Bereichen der körperlichen Aktivität, der Stärkung kognitiver Ressourcen, der psychosozialen Gesundheit und der Prävention von Gewalt geschult. Mit Musik- und Kunsttherapie werden Workshops mit den Bewohnern durchgeführt. Zielgruppe sind vornehmlich Menschen mit Demenz. Das zwei Jahre dauernde Projekt wird durch die Pflegekasse der AOK finanziert. Ein spannendes Projekt für noch mehr Lebensqualität im AWZ Norden.

Ehrenamtessen - Ein großer Erfolg

Den Stellenwert der ehrenamtlich tätigen Menschen kann man gar nicht hoch genug einschätzen. Umso größer war die Freude,als man sich bei den guten Engeln, mit einem Mittagessen bei Minna, bedanken durfte. In geselliger Runde wurde über Gott und die Welt geschnackt. Und der Magen kam auch nicht zu kurz.
Liebe Ehrenamtler, viele Dank für euer Engagement.

Begleitung bis zum Schluss

Am 16. Januar 2019 unterzeichneten Frau Schelten, vom Hospizverein Norden, und Matthias Lange als Einrichtungsleiter des AWZ Norden einen Kooperationsvertrag. Die Zusammenarbeit dieser beiden Institutionen läuft schon seit Jahren sehr erfolgreich. Nun wurde dies mit einem offizielem Vertag noch einmal unterstrichen. Der Hospizverein entsendet ehrenamtliche Mitarbeiter, die im AWZ Norden bei einer Sterbebegleitung von Bewohnern helfen. Diese große menschliche Geste bedeutet eine Entlastung für die Mitarbeiterinnen in der Pflege und die Angehörigen. Für das Geleistete gilt es DANKE zu sagen.

Altenwohnzentrum Norden

Schulstraße 71
26506 Norden
Tel. 0 49 31/94 50
Fax 0 49 31/94 51 00
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner