Bundesfreiwilligendienst (BFD)



Der BFD ist der Nachfolgedienst des Zivildienstes. Der BFD ist allerdings völlig freiwillig und wird auch von Frauen absolviert. 2011 wurden bundesweit in unterschiedlichen gemeinnützigen Einrichtungen 35.000 Stellen für den Bundesfreiwilligendienst eingerichtet.

Jede junge Frau und jeder junge Mann ab 16 Jahren kann diesen Dienst zur beruflichen Orientierung und Persönlichkeitsentwicklung absolvieren. Dabei hast du die Möglichkeit, dich neben den pflegerischen und pädagogischen Tätigkeiten auch handwerklich bei Hausmeistertätigkeiten auszuprobieren oder schwerpunktmäßig Fahrdienste zu übernehmen.

Eine Besonderheit des Bundesfreiwilligendienstes gegenüber dem FSJ ist auch die Altersgrenze. Der BFD ist ein generationsübergreifender Dienst und kann auch von über 27-Jährigen absolviert werden.

Beratungsstelle für Freiwilligendienste

Mühlenstraße 80
26180 Rastede
Tel. 0 44 02/59 52-1 83
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner