Niedersächsischer AWO Fußball-Cup 2012!

14.05.2012
Am Samstag, 12.05.2012, fand in Rastede die diesjährige Auflage des Niedersächsischen AWO Fußball-Cups statt. Klicken Sie sich durch die Impressionen!

Auch in diesem Jahr kamen neben den Mannschaften aus Oldenburg, Emden, Pewsum und Großefehn Teams aus Braunschweig, Hannover und Königslutter zum Turnier. Im TCH-Sport-Center in Rastede lieferten sich acht Mannschaften einen spannenden Schlagabtausch, aus dem schließlich die Teams aus Oldenburg, Pewsum, Großefehn und Königslutter ins Halbfinale einzogen. Am Ende konnte sich das AWO Psychiatriezentrum Königslutter den begehrten Wanderpokal und somit, wie im letzten Jahr, Platz 1 sichern:

Eine starke Leistung bot auch der AWO Wohnpark Pewsum, der sich erst im Finale geschlagen geben musste, und somit Platz 2 erreichte:

Im "kleinen Finale" um Platz 3 setzte sich schließlich der AWO Wohnpark Großefehn gegen das Team aus Oldenburg durch:

Beim anschließenden gemeinsamen Grillen im Kompetenzzentrum am Mühlenhof ließen die Mannschaften ein insgesamt faires Turnier ausklingen.

Einige weitere Impressionen:

       

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns auf das Turnier im nächsten Jahr!

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gern an!

Kontakt:

AWO Bezirksverband Weser-Ems e. V.
Daniel Wöhrmeyer
Klingenbergstraße 73
26133 Oldenburg
Telefon: 04 41/48 01-2 93
woehrmeyer@bv.awo-ol.de

[Zurück zur Übersicht]

Weitere Meldungen

Pflegekurs
Basiswissen für Pflegende und Interessierte vermitteln wir in Kooperation mit der AOK vom 07. April bis 02. Juni 2015 im "Haus am Flötenteich", Oldenburg.
Einladung zum Fachvortrag
Schmerz lass nach - am Donnerstag, dem 26.02.2015 in Ganderkesee
AWO Report online!
Lesen Sie hier die Ausgabe (Nr. 114) des AWO Reports!
Baubeginn für Betreutes Wohnen in Emden
An der Hermann-Allmers-Straße entsteht nun der zweite Neubau mit 23 Wohnungen.
Generationsübergreifendes Bauprojekt in Emden
Wir schaffen ein Netzwerk, das Senioren und Familien umfassend berät und unterstützt.
Alles neu macht der Mai...
Ab sofort ist die neue Homepage unseres Gesundheitszentrums "Lotte-Lemke-Haus" online!