Management & Service

Die von der AWO Weser-Ems angebotenen sozialen Dienstleistungen und Einrichtungen verlangen einen verantwortungsbewussten und professionellen Umgang mit den hierfür eingesetzten finanziellen Mitteln und Immobilien.

Für Außenstehende ist dieser Bereich eher unscheinbar; für die AWO hingegen ist er von elementarer Bedeutung, da die erbrachten Dienstleistungen ohne effizienten Service auf ihrem hohen Niveau undenkbar wären.

Als Schnittstelle zwischen den einzelnen AWO Unternehmen werden in den Bereichen:

  • Baumanagement
  • Büroservice
  • Controlling
  • Einkauf
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Immobilienverwaltung
  • IT-Service
  • Marketing
  • Personalservice

die notwendigen Management- und Verwaltungsarbeiten erbracht und koordiniert.

Mehr als 80 qualifizierte Mitarbeiter sorgen auf dem kaufmännischen und administrativen Sektor täglich dafür, dass sowohl die AWO in ihren einzelnen Tätigkeitsgebieten wie auch externe Unternehmen und Kunden entlastet werden.

Die Qualität der Einrichtungen, die Effizienz und Professionalität der angebotenen AWO Dienstleistungen werden vom Management und den Servicebetrieben wesentlich beeinflusst.

Für interessierte Unternehmen stellt die AWO Servicegesellschaft gern ein passendes Dienstleistungsangebot zusammen.

Aktuelles

AWO rennt
Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung "AWO rennt - Gelebte Inklusion in Osnabrück" am Samstag, 27. Juni 2015 von 09:00 bis 17:00 Uhr, ein.
Einladung zum Spielenachmittag
Herzlich willkommen am Dienstag, 16. Juni 2015 von 15:00 bis 17:00 Uhr, zu unserem Spielenachmittag für Kinder von 4 bis 6 Jahren in der Berufsfachschule für Logopädie in Oldenburg.
Fachvortrag zu dem Thema Demenz
Wir laden Sie herzlich zu unserem Fachvortrag Demenz am Dienstag, 16. Juni 2015 von 15:30 bis 17:30 Uhr im Wohnpark Wardenburg, ein.
Fachvortrag zu dem Thema Blasenschwäche
Wir informieren Sie am Donnerstag, 18. Juni 2015 von 16:00 bis 17:30 Uhr im Fritz-Höckner-Haus in Ahlhorn, über das Thema Blasenschwäche.
Fachvortrag Schmerztherapie im Alltag
Herzlichh willkommen zu unserem Fachvortrag Schmerztherapie im Alltag am Donnerstag, 25. Juni von 19:00 bis 20:30 Uhr im Seniorenzentrum Frieda-Lohr-Haus in Bramsche.