Psychosoziale Kinderwunschberatung



Sich ein Kind zu wünschen ist bei vielen Frauen und Männern (heterosexuelle und homosexuelle Paare sowie Single-Frauen) ein ganz natürliches Bedürfnis. Sobald dieser Wunsch auf natürlichem Wege nicht in Erfüllung zu gehen scheint, entstehen zunächst große Verunsicherungen und Fragen, wie es weiter gehen soll.

In dieser schwierigen und belastenden Lebensphase zwischen Hoffnung, Wut, Angst, Zweifel und Enttäuschung, fühlen sich Frauen und Männer oft sehr allein gelassen und belastet.

Eine psychosoziale Beratung in einem geschützten Rahmen kann hier zu einer erfolgreichen Krisenbewältigung beitragen.

Die Beratung kann helfen:

  • unausgesprochenen Gefühlen Raum zu geben,
  • durch die Aktivierung eigener Fähigkeiten und Bewältigungsstrategien einen besseren Umgang mit dem Thema zu erlangen,
  • einen selbstverantwortlichen Umgang mit der Fertilität zu fördern,
  • das unterschiedliche Tempo und den unterschiedlichen Umgang damit, zwischen dem Paar anzusprechen und zu akzeptieren,
  • Informationen zu erhalten, um Entscheidungsprozesse zu unterstützen,
  • unerwünschte und hinderliche Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Kinderwunsch zu erkennen und ggf. zu verändern,
  • andere Perspektiven (Plan B) zu entwickeln,
  • einen Umgang mit Fehl- und Totgeburten zu finden,
  • beim eventuellen Abschied vom Kinderwunsch.

Unsere unabhängige und neutrale Beratung kann schon zu Beginn dieser Lebensphase helfen, die nicht-medizinischen und medizinischen Möglichkeiten zu überblicken, um in Ruhe zu einer Entscheidung über mögliche weitere Schritte zu gelangen.

Wir beraten und begleiten Sie vor, während und nach einer medizinischen Kinderwunschbehandlung.

Einigen reicht ein einmaliges Gespräch aus, bei anderen ist der Wunsch nach weiterer Begleitung da. Wir bieten Ihnen Raum für widersprüchliche Gefühle und individuelle Bedürfnisse und beraten ergebnisoffen.

Familienberatungsstelle Oldenburg

Cloppenburger Straße 65
26135 Oldenburg
Tel. 04 41/97 37 70
Fax 04 41/9 73 77 18
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner