Kleiner Wunsch zu Ostern geht in Erfüllung


11. April 2016

Pünktlich zum Frühlingsbeginn erhielten die Kinder und Jugendlichen in der Freizeit- und Begegnungsstätte Frisbee in Bümmerstede eine neue Ausstattung für die Fahrradwerkstatt. Möglich wurde die Anschaffung in Höhe von rund 1.600,- Euro über einen Zuschuss von der Lotterie Glücksspirale.

Freizeitstättenmitarbeiter Kadir Coban hilft den Kindern nun jeden Freitagnachmittag bei kleineren und größeren Reparaturen an ihren Rädern.

Unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ erhalten die Kinder auch grundsätzliches Wissen über Technik und Reparatur von Fahrrädern.

Das ist aber nur der Anfang eines größeren Projektes. Sobald im Außenbereich das Gebäude ersetzt oder instandgesetzt wurde, soll die Werkstatt dann allen Kindern und Jugendlichen des Stadtteils die Möglichkeit geben, selbstständig oder unter Anleitung Reparaturen zum Selbstkostenpreis durchzuführen.