AWO Weser-Ems bietet erstmals duales Studium in Kooperation mit der Jade Hochschule an


29. Juni 2017

Oldenburg/Wilhelmshaven. Ab dem 01. August 2017 bietet der AWO Bezirksverband Weser-Ems e.V. in Kooperation mit der Jade Hochschule erstmalig die Möglichkeit des dualen Studiums an. „Das duale Studium ist für uns der Weg der Zukunft. Immer mehr junge Menschen interessieren sich für ein duales Studium. Für uns ist es die Gelegenheit unsere Führungskräfte von Morgen zu qualifizieren und auszubilden“, so AWO Hauptgeschäftsführer Thomas Elsner.

 

Zunächst handelt es sich um den Studiengang Wirtschaft im Praxisverbund mit der Ausbildung zum Kauffrau/mann für Büromanagement. Eine Ausweitung des Angebotes in andere Bereiche, insbesondere auch auf die sozialen Berufe, ist im Laufe der nächsten Jahre ebenfalls denkbar, betont Personalreferentin Lena Wetzstein.

 

„Während der Praxisphasen freue ich mich auf möglichst vielseitige und abwechslungsreiche Einblicke in das Unternehmen, um die AWO intensiv kennenzulernen. Gespannt bin ich auf die zu erlernenden Inhalte an der Jade Hochschule und die Möglichkeit, diese in der Praxis anzuwenden“, sagt Henri Heinsen, der ab August das duale Studium bei der AWO beginnen wird.