AWO Beach Camp mit „de schwatten Ostfrees Jung" am Theaterhafen


15. Mai 2018

Unter dem Motto „Sprache und Vielfalt verbindet“ wird die AWO in Oldenburg mit Unterstützung des Staatstheaters am Theaterhafen aktiv. Für einen Nachmittag verwandelt sich der Theaterhafen in ein AWO Beach Camp für Groß und Klein. Highlight wird ein Gespräch mit dem plattdeutschsprechenden Treckerfahrer Keno Veith aus Friesland und dem plattdeutschsprechenden Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff sein. Beide werden in humoriger Atmosphäre über die Vielfalt von Sprache und insbesondere über das Plattdeutsche philosophieren.

Neben Stockbrot und Sandstrandfeeling gibt es Kaffee und Kuchen.

Des Weiteren werden sich das Senioren-Internetcafé des Kreisverbandes Oldenburg/Vechta und weitere Dienstleistungen der AWO präsentieren. Die Jugendfreizeitstätte Frisbee mixt alkoholfreie Cocktails und Vieles mehr. Auch ein Kinderflohmarkt findet statt.

Der AWO Tag endet vor der Theateraufführung „Alice im Wunderland“.

Das Oldenburgische Staatstheater wird während des Sommers am Hunteufer in einem originalen Roncalli-Zirkuszelt viele Aufführungen zeigen.

Wir sehen uns am 02. Juni von 15:00 bis 19:00 Uhr an der Rheinstraße 35 in Oldenburg!

Wer Interesse an einem Stand für den Kinderflohmarkt hat, meldet sich bitte bei Silke Böhn telefonisch unter 04 41/48 01-2 10 oder per E-Mail.